Miami

März 24th, 2012 | By kohli

Hey,
nach meinem krankheitsbedingten Ausscheiden in Indian Wells bin ich in Miami wieder voll regeneriert. Durch die Absage dreier Spieler bin ich gesetzt und habe in der ersten Runde ein Freilos gehabt. In der zweiten Runde ging es gegen den Portugiesen Gil. Wir haben noch nie gegeneinander gespielt vorher, aber ich kenne ihn recht gut von gemeinsamen Trainingseinheiten. Eigentlich habe ich in Miami nie unbedingt richtig gut gespielt, aber in dem Match ging es gut- ich habe früh die Initiative übernommen und mir das Heft dann das ganze Match nicht aus der Hand nehmen lassen. Jetzt geht es gegen Tsonga. Der ist gut – aber ich hab gerade eine Menge Spass auf dem Platz und werde mein Bestes geben! Grüße Kohli

One Response to “Miami”

  1. Simon sagt:

    was is los bei dir? man hört nix mehr -.-

Leave a reply